Archiv

Ich möchte mich für den mama-im-job.de Newsletter anmelden. Im EVERLOVELETTER gibt es Tipps zu Evernote, Evernote Template Freebies, Infos zu Business und Familie, sowie zu kreativen Projekten.

Folgt mir auf Instagram: @babytoertchenliebe
Mein Account rund um Familie, Mode, Stricken, Häkeln & Nähen

 

Ich möchte mich für den mama-im-job.de Newsletter anmelden. Im EVERLOVELETTER gibt es Tipps zu Evernote, Evernote Template Freebies, Infos zu Business und Familie, sowie zu kreativen Projekten.

~~~

Unterstützer:

4proms Deutschland

Mini-Menschen und großes Essen

Man muss schon sehr genau hinschauen um zu erkennen, was da eigentlich auf den Fotos von Akiko Ida und Pierre Javelle zu sehen ist. In ihrem Food-Diorama-Projekt MINIMIAM (das französische Wort "miam" bedeutet "lecker") haben sie winzige Figuren mit Lebensmitteln kombiniert. Das inspiriert zum Mitspielen!

Mini-Golfer. Foto von Akiko Ida and Pierre Javelle

Foto: Akiko Ida / Pierre Javelle, Quelle: minimiam.com

Die beiden Food-Fotografen haben ihrem Spieltrieb dabei freien Lauf gelassen. Kleine Preiser-Figuren, wie wir sie von den Modelleisenbahnen und Dioramen (hier z.B. die Imtech-Arena im Hamburger Miniatur-Wunderland) kennen, wurden liebevoll mit Lebensmitteln und anderen Dingen des täglichen Lebens arrangiert.

Ich mag ja die Golfer besonders. Oder die Feuerwehrleute, die den Chilischotenbrand löschen. Oder die Bauarbeiter auf den Essstäbchen, die das berühmte Foto von Charles C. Ebbets "Lunch atop a skyscraper" nachstellen. Oder ... ach, schaut am besten selbst bei MINIMIAM (Link siehe oben) nach. Einfach entzückend!

Danke an Sabine Olschner, die uns auf dieses Projekt aufmerksam gemacht hat.

Nachmachen

Und wenn ihr Lust bekommen habt, mit euren Kindern selbst solche kleinen Dioramen zu basteln - egal ob mit Eisenbahn oder ohne - bei Amazon gibt es solche Figuren in H0-Größe* günstig im 100er-Pack. Wenn es etwas detaillierter zugehen soll, solltet ihr allerdings die echten Preiser-Figuren nehmen, die haben unter anderem sogar ein Brautpaar*, eine Obdachlose mit Einkaufswagen* und einen Sensenmann*!

Foto: Food Diorama von Akiko Ida und Pierre Javelle

Fotos: Akiko Ida / Pierre Javelle, Quelle: minimiam.com

*Affiliate-Link

Flattr this

 

 

# Link | Petra A. Bauer | Dieser Artikel erschien am Donnerstag, 23. Januar 2014 um 00:05 Uhr in FREIZEIT, Basteln & Spielen | 5280 Aufrufe | 0 Kommentare | Kommentare per RSS-Feed abonnieren
Tags: winzig, Preiser Figuren, Modellbahn, MINIMIAM Food Dioramas, MINIMIAM, Miniaturwelten, Miniatur Wunderland, mini, Kunst, klein, Fotografie, Food Diorama


23

KOMMENTIEREN

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Persönliche Angaben speichern? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)


KARRIERE

Vereinbarkeit Familie & Beruf

Vereinbarkeit Familie & Beruf

Wie schaffen Mütter den Spagat zwischen Familie und Beruf? hier ...

Kreativitätstechniken

Kreativitätstechniken

So helft ihr eurem Gehirn auf die Sprünge: Kreaticitätstechniken für Beruf, Schule und Hobby. hier ...

FAMILIE

Abends

Abends

Wir begleiten berufstätige Mütter durch die Nachmittags- und Abendstünden in Büro und Familie hier ...

Wochenende

Wochenende

Ideen für die Familienfreizeit am Wochenende und an Feiertagen. hier ...

LIFESTYLE

KREATIVBUERO

Im Kreativbüro entstehen Handarbeitsanleitungen hier ...

Selbermachen

Selbermachen

Selbermachen ist der neue Trend. Willkommen im DIY-Bereich von mama-im-job.de. hier ...

FREIZEIT

Bücher, Filme & Musik

Bücher, Filme & Musik

Buchempfehlungen und die schönste Musik für Eltern und Kinder. hier ...

Hobbys & Sport

Hobbys & Sport

Gegen Langeweile: mama-im-job.de stellt Sportarten und Hobbys vor, die Mamas und Kindern Spaß machen. hier ...