Pimp your Bike!

Ich habe ja im letzten Jahr ein Fahrrad zum Geburtstag bekommen, mit dem ich sehr happy bin. Passend dazu schneite mir kürzlich vom LV-Verlag ein Rezensionsexemplar des Buches Pimp your Bike! 20 DIY-Projekte für dein Fahrrad ins Haus, in dem sich allerlei Handarbeitsdeen verstecken, mit denen ich mein Fahrrad noch verschönern kann - und ihr könnt das auch!

I love my bike

Die meisten Accessoires werden gehäkelt, aber es sind auch Dinge zum Nähen und Sticken dabei. Dem Verlags-Blogger-Paket lag Wolle bei, ein kleines Notizbuch für eigene Projekte und ein DIY-Kit für ein kleines Stick-Schild, das die Aufschrift I LOVE MY BIKE trägt.

Pimp your Bike! 20 DIY-Projekte für dein Fahrrad.

Bei uns ist gerade so viel los, dass ich leider noch nicht zum Sticken gekommen bin, aber das werde ich demnächst nachholen. Und ein paar Blümchen für die Speichen sind dann sicher auch drin. Vielleicht kann ich mit einer Wimpel- oder der Pompomkette ja auch den Kinderfahrradanhänger verschönern, der dann wohl demnächst fälig wird.

Pimp your Bike!

Vorschläge für Puls- und Wadenwärmer (aka Stulpen), sowie die Nähanleitung für eine zusammenrollbare Werkzeugtasche sind auch im Buch enthalten. Im Prinzip ist für alle fahrradliebenden Handarbeitsfreaks bzw. handarbeitende Radfahrerinnen alles dabei.

Das Buch ist im LV-Verlag erschienen und unter folgendem Link zu bestellen:
Pimp your Bike! 20 DIY-Projekte für dein Fahrrad

# Link | Petra A. Bauer | Dieser Artikel erschien am Mittwoch, 27. Mai 2015 um 11:50 Uhr in LIFESTYLE, Selbermachen | 1598 Aufrufe | 0 Kommentare | Kommentare per RSS-Feed abonnieren
Tags: verschönern, Pimp your bike, nähanleitungen, handarbeiten, Häkelideen, Fahrrad, bike


27