Digital lernen, Nachhilfe, Handschrift

Kinder und Schule sind das heutige Thema der kommentierten Links auf mama-im-job.de, dem Magazin für berufsliebende Eltern. Es geht um digitales Lernen, Nachhilfe, Feinmotorik und Motivation. Wir suchen für euch, damit ihr nicht selber suchen müsst. Und ihr könnt mit uns zu den Themen diskutieren.

Kinder in der Schule

Foto: © Gennadiy Poznyakov, fotolia.de

Kinder können nicht mehr richtig mit der Hand schreiben - HEISE
Es ist nicht neu, dass motorische Probleme zunehmen. Die häufigere Nutzung von Smartphones, Tablets und Computern, sowie das fehlende Vorbild durch die Eltern, verstärkt die Tendenz noch. Heise behauptet sogar, Handschrift bei Kindern stürbe aus.

Wir meinen: Es wäre eine gute Idee, kombinierten Werk- / Handarbeitsunterricht an den Schulen zum Trainieren der Motorik wieder einzuführen. Und die Kinder mehr an die frische Luft schicken und zu Bewegungs- und Geschicklichkeitsspielen animieren hilft auch. Wie wäre es mit Darts? Dartscheiben gibt es auch in der elektronischen Version mit stumpfen Pfeilen.*

Wie Eltern die richtige Nachhilfe für ihr Kind finden - WELT
Nachhilfe oder nicht - das ist eine Grundsatzfrage, die es hier nicht zu klären gilt. Wenn ihr euch aber dafür entscheidet, eurem Kind zusätzlichen Lerninput anzubieten, gibt es hier einen Überblick, worauf ihr bei der Auswahl am besten achten solltet. 

Wir meinen: Gut, dass die WELT darauf hinweist, dass Eltern schlechte Nachhilfelehrer sind. Das sollten Lehrer sich auch hinter die Ohren schreiben, bevor sie gerade von Müttern verlangen, ständig mit den Kindern zu üben. Das kann und soll nicht unsere Aufgabe sein, v.a. nicht, wenn wir gleichzeitig einen Beruf ausüben. Ansonsten: Bei Nachhilfeangeboten auch mal andere Eltern nach Erfahrungen fragen. 

Online für die Schule lernen - SCOYO
Hier gibt es u.a. Hinweise dazu, wie man gute Apps und Lernvideos findet, auf welchen Kinderseiten man im Netz gut recherchieren kann und wie eure Kinder am sinnnvollsten auf Online-Plattformen lernen können.

Wir meinen: Online alleine oder mit anderen zu lernen, ist eine gute Sache - so lange es nicht ausschließlich so gehandhabt wird. Sonst sind wir wieder beim Link oben: Handschrift ;-) 

Neue Idee zur Schülermotivation - SPIEGEL
Am Anfang des Schuljahres stehen alle Kinder 1 - und die müssen sie dann das jahr über zu halten versuchen. Die Ergebnisse sind ermutigend, denn offenbar wirkt die Angst vor dem Verlust der guten Note motivierender als die Freude über das Ereichen einer besseren Note.

Wir meinen: Alles, was Schüler bei Laune hält und den Spaß am Lernen verbessert, ist gut!

Flattr this

*Affliate-Link - Mit einem Klick könnt ihr unsere Arbeit unterstützen. Wir danken euch von Herzen Vielen herzlichen Dank!

# Link | Petra A. Bauer | Dieser Artikel erschien am Sonntag, 15. Juni 2014 um 11:43 Uhr in FAMILIE, Kinder, Schule | 2537 Aufrufe | 0 Kommentare | Kommentare per RSS-Feed abonnieren
Tags: Schulkinder, Schüler, Schule, online lernen, Nachhilfe, Motorik, Motivation, Linktipps, Lernen, kommentierte Links, Kinder, Handschrift, Feinmotorik, digitales Lernen


15