Business meets Country

Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe ergeben einen schönen Hintergrund für ein Fotoshooting in schwarz-weißen Businessklamotten. Weil ihr damit im Büro und auf der Weide dem Spielplatz kuhl cool ausseht.

Schweizer Kühe. Leider nicht passsend zum Outfit ;-)

"Ich brauche schwarz-weiße Kühe! Wieso sind die hier alle braun?"

Wir kurvten durch den Kanton Zürich und ich hatte mir in den Kopf gesetzt, etwas farblich Passendes zum Outfit zu finden. Und wo, wenn nicht in der Schweiz, würde ich die Kuh zum Kleid entdecken?

Doch wohin wir sahen - überall nur braune Rindviecher

Schließlich hielten wir an, aber ich habe erstmal in der falschen Richtung gesucht:

Wo sind denn jetzt die Kühe?

Und plötzlich ...

Ach daaa!

Danach war ich beruhigt, und wir sind dann auch mal näher ran gegangen.

Black & White

Kleid: R & C Collection, Switzerland // Jacke: H&M // Ankle Boots: GÖRTZ // Alle Fotos: Michael Bauer

Klau den Look!

Ich habe das Kleid an der Strandpromenade von Ascona am Lago Maggiore auf einem Markt gekauft und es online nicht gefunden. Dafür aber einen schönen Ersatz, auch wenn sich da ein ganz kleines bisschen rosa reingemogelt hat.

Meine Jacke tut nur so, als wäre sie aus Leder; sie ist aus Black Denim. Mein Alternativmodell ist allerdings tatsächlich eine Lederjacke, aber vom Schnitt meiner sehr ähnlich.

Wenn die Sachen noch bürotauglicher sein sollen, zieht ihr einen schwarzen Blazer
über das Kleid. Und da zumindest mein Modell recht kurz ist und nicht alle Arbeitgeber das gerne sehen (also sehen schon, aber manche erlauben es nicht, damit sie nicht dauernd hinschauen müssen *g*), könnt ihr auch einen knielangen, schmal geschnittenen Rock darunter tragen. Das ist bei dem Blümchenkleid aber vermutlich nicht nötig:

 

Bürotauglicher Black & White-Look

1. Kleid von Bambam via Zalando
2. Kurze Lederjacke
3. Ankle Boots von Anna Field
4. Schwarzer Blazer

Für den Spielplatz zieht ihr einen gestricktem, schwarzen Pulli drüber und kombiniert das Ganze mit blickdichten Strumpfhosen / Leggings, weißen, heruntergekrempelten Wollsocken und schwarzen Doc Martens.

Spielplatztauglicher Look

1. Kleid von Bambam via Zalando

2. schwarzer Strickpullover von Vila

3. Doc Martens

4. Blickdichte Strumpfhosen

5. Weiße Wollsocken

 

Bart aber herzlich: Bligg

Bligg: Bart aber herzlich Dazu haben wir eine ausführliche CD-Rezension.

Have fun!

# Link | Petra A. Bauer | Dieser Artikel erschien am Montag, 30. September 2013 um 08:29 Uhr in LIFESTYLE, Mamastyle, Beauty & Fashion | 7538 Aufrufe | 0 Kommentare | Kommentare per RSS-Feed abonnieren
Tags: Style, Stil, schwarzweiß, Outfit of the Day, Outfit, Ootd, Kleidung, Kleid, Klau den Look, Jacke, fashion, Doc Martens, Businesstaschen, Bligg, black & white, Bart aber herzlich, Ankleboots


30